Zum Inhalt springen

Über uns

Unter den in Deutschland zugelassenen Anwälten gibt es einige »selbsternannte« Spezialisten und Experten. Objektiver als solche »Lippenbekenntnisse« sind Zahlen. Machen Sie mit uns den Fakten-Check:

In Deutschland gibt es derzeit 166.375 Rechtsanwälte. Davon sind

2,95 % Fachanwalt für Steuerrecht
1,28 % Steuerberater

Quelle:?Bundesrechtsanwaltskammer, Stand 1.1.2019

Wir fokussieren uns auf das, was wir gut können. Für alles andere arbeiten wir gern mit kompetenten Rechtsanwalts- und Steuerberater-Kollegen oder anderen Experten zusammen.

  • Wir schreiben und veröffentlichen Beiträge in Fachzeitschriften und? arbeiten als Mitautoren an Fachkommentaren mit.
  • Wir sind bundesweit und schweizweit tätig und dank?modernster Bürotechnik spielen Entfernungen keine Rolle.
  • Wir sprechen Klartext und haben den Mut zu klaren Positionen.
  • Wir sind ein starkes, gut ausgebildetes Team
  • Wir arbeiten effizient und pragmatisch.
  • Wir arbeiten kostenbewusst.
  • Wir arbeiten diskret.

Bei der Bearbeitung Ihres Falles erhalten Sie volle kompetente Unterstützung. Dadurch, dass sich unsere Kanzlei auf das Steuerverfahrensrecht (streitiges Steuerrecht, Finanzgerichtsprozesse, Betriebsprüfungen, Schätzungen, Berichtigungen von Steuererklärungen, Zollsachen), das Steuerstrafrecht* (Fahndungsprüfungen, Selbstanzeigen, Steuerhinterziehung und Steuergefährdung, Schwarzarbeit, Geldwäsche) und das Internationale Steuerrecht* (Schwerpunkt Deutschland – Schweiz) fokussiert, können wir Ihnen hier eine besonders eingehende Expertise bieten.

* Leistungen auf diesen Gebieten erbringt die Zürcher Kanzlei von Rechtsanwalt Obenhaus

„Umfassend und spezialisiert“

In unserer Kanzlei vereinen wir das Wissen und Können der allgemeinen anwaltlichen Praxis und von Spezialisten aus verschiedenen Rechtsgebieten, deren Expertise durch eine Fachanwaltschaft belegt ist. Wir tauschen unser anwaltliches Know how in der Kanzlei miteinander aus, um selbst komplexe rechtliche Probleme ganzheitlich zu lösen. Alle zusammen gewährleisten eine umfassende Mandatsbetreuung und Falllösung.

„Vertrauen und Diskretion“

Diskretion ist uns sehr wichtig, ganz im Sinne der anwaltlichen Verschwiegenheitspflicht. Gleichzeitig sind wir unseren Mandantinnen und Mandanten gegenüber offen und ehrlich. In jeder Konsultation ist das wertschätzende Gespräch die Basis für die sorgfältige Abklärung und bestmögliche Behandlung.

„Partnerschaftlich“

Wir unterstützen unsere Mandantinnen und Mandanten in ihrer Eigenverantwortung und Entscheidungsfreiheit über einen Fall. Wir sind die anwaltliche Vertrauensperson. Daher ist uns eine partnerschaftliche und persönliche Mandantenbeziehung wichtig.

Wir arbeiten teamorientiert zusammen. Wir holen Zweitmeinungen ein von Fachanwälten und Steuerexperten oder Sozialversicherungsexperten unserer Kooperationspartner oder von den Beratern unserer Mandantschaft. Wir arbeiten eng mit qualifizierten externen Spezialisten zusammen. Das sind andere Fachanwälte, Steuerberater und Steuerexperten sowie Sozialversicherungsexperten, deren Expertise für eine nachhaltige Lösung eines Rechtsfalles sinnvoll und hilfreich ist. Darüber hinaus können dies auch fachfremde Spezialisten (zB Gutachter) oder Banken sein, die mit dem Fall betraut sind. So können wir Rechtsfälle unserer Mandantinnen und Mandanten ganzheitlich und umfassend lösen.

„Kostenbewusst“

Wir bieten unseren Mandantinnen und Mandanten die bestmögliche rechtliche Betreuung und handeln dennoch wirtschaftlich. Unser Ziel ist es, Ressourcen sinnvoll zu nutzen und wirtschaftlich vernünftige Lösungen zu erzielen. Wir haben bei der Bearbeitung des Falles das wirtschaftliche Interesse des Mandanten an der Lösung des Falles im Blick und orientieren und daran bei den angebotenen Lösungen.

Oktober 2002

LL.M. Taxation

Abschluss des Postgraduiertenstudiums der Steuerwissenschaften an der Universität Osnabrück

Oktober 2002
Juni 2003

Zulassung als Rechtsanwalt

Zulassung von Nils Obenhaus als Rechtsanwalt durch das Landgericht Hamburg

Juni 2003
Februar 2006

Steuerberater

nach bestandener Steuerberaterprüfung erfolgt die Zulassung als Steuerberater von Rechtsanwalt Obenhaus

Februar 2006
Mai 2009

Kanzleigründung

Rechtsanwalt Obenhaus macht sich mit einer auf Steuerrecht fokussierten Kanzlei in Hamburg selbständig

Mai 2009
Juni 2010

Fachanwalt für Steuerrecht

Nach dem Nachweis auch der praktischen Fälle ernennt die Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg Rechtsanwalt Obenhaus zum Fachanwalt für Steuerrecht

Juni 2010
März 2013

Selbstanzeigen für Schweizer Bankdepots

Rechtsanwalt Obenhaus wird in Teilzeit für eine Anwaltskanzlei am Zürisee tätig, die sich auf Selbstanzeigen für deutsche Kunden Schweizer Banken spezialisiert hat.

März 2013
Dezember 2013

Eintrag beim Obergericht Zürich

Das Obergericht Zürich trägt Rechtsanwalt Obenhaus in die Liste der EU-/EFTA-Anwälte ein.

Dezember 2013
Januar 2014

Kanzlei Zürich

Rechtsanwalt Obenhaus gründet seine Zürcher Kanzlei. Zunächst erfolgt hier die Bearbeitung von Selbstanzeigen. In der Folge entsteht hier die Kompetenz für Steuerstrafrecht und internationales Steuerrecht.

Januar 2014
Dezember 2019

Schweizer Anwaltszulassung

Nach dem Nachweis durchgehender Tätigkeit im Schweizer Recht trägt das Obergericht Zürich Rechtsanwalt in das kantonale Anwaltsregister ein.

Dezember 2019